Startseite  |  Sitemap  |  Impressum

Engelsgang

 

Ein Brauch, der bereits über 70 Jahre in der Altstadt gepflegt wird und der auch weiterhin lebendig bleiben soll, ist der Engelsgang.

 

So waren auch am 4. Adventssonntag wieder zwei Gruppen der PJA unterwegs um ältere und teilweise kranke Menschen in der Altstadt zu besuchen und mit Liedern und einem Gedicht zu erfreuen. Mitgebracht wurde mit einer Laterne das Friedenslicht von Bethlehem und den Besuchten mit einem gebastelten Engel übergeben. 

 

Die Besuche brachten den Besuchten und den Besuchenden aufrichtige Freude und waren kostbare Momente für die teilweise jungen Engelsgängerinnen.

 

Obwohl das Sammeln von Spenden hier nicht im Vordergrund steht freuten sich die Engelsgängerinnen über die stolze Summe von 150 €, die dem Aids-Waisenprojekt in Minda/Simbabwe zugutekommen soll.

                                                                     Dominik Viereck